Herzlich willkommen bei «Zürich liest»

Das Programm von «Zürich liest» wird jeweils anfangs September online gestellt. Ebenfalls in der ersten Septemberwoche werden die Programmhefte an Buchhandlungen und Veranstaltungspartner:innen ausgeliefert, wo sie gratis mitgenommen werden wollen.

Möchten Sie ein Programmheft nach Hause geschickt bekommen? Dann schreiben Sie uns ein Mail und wir schicken Ihnen gerne eines zu.

Tickets

Das Programm von «Zürich liest» wird von über 70 Co-Veranstalter:innen an noch viel mehr Veranstaltungsorten gestaltet. Deshalb ist es leider nicht möglich, einen Festivalpass auszugeben. Mit den Angaben im Programmheft und online finden Sie schnell und einfach heraus, ob es Tickets braucht, wo es welche gibt und zu welchen Preisen.

Ermässigungen

Viele Veranstaltungen im Rahmen von «Zürich liest» sind kostenlos. Für ebensoviele gibt es ermässigte Tickets. In der Regel braucht man dazu eine Legi, eine Kultur-Legi, einen AHV- oder IV-Nachweis. Es kann auch sein, dass Vereinsmitglieder, Clubmembers oder Inhaber:innen von Kundenkarten in den Genuss von ermässigten Preisen bekommen. Welche Bedingungen jeweils gelten, finden Sie online bei der Veranstaltung.

Hin und wieder findet sich auch das Modell «Wahlpreis». Das heisst, Sie entscheiden selbst, welchen der drei angegebenen Preise Sie bezahlen können oder möchten.

In der Regel sind auch an der Tageskasse Tickets erhältlich. Es kann aber auch sein, dass Veranstaltungen schnell ausverkauft sind, dann ist ein spontaner Besuch nicht mehr möglich. Erkundigen Sie sich frühzeitig, wenn Sie Ihre Lieblingsautor:in nicht verpassen wollen.