Do 25.10.

Buchhandlung Bodmer     Zürich

18:30 – 19:30

«Wenn dein starker Arm es will» – die Richterswiler Historikerin Nicole Billeter stellt ihr Buch vor

 

Nicole Billeter beschreibt romanhaft die Ereignisse in der Zürichseegegend vor und während des Landesgeneralstreiks im Jahre 1918. Die Autorin zeigt eindrücklich, wie in dieser konfliktreichen Zeit die Welten des Dienstmädchens Lina Reichmuth und des Firmenpatrons Eduard Stucki aufeinanderprallen.

Sommer 1918: Lina Reichmuth arbeitet als Dienstmädchen in einer Villa am Zürichsee. Bei einem Treffen mit jungen Arbeitern wird ihr klar, wie schlecht sie behandelt wird und dass diese Ungerechtigkeit beendet werden kann, wenn die Betroffenen zusammenstehen. Patron Eduard Stucki führt seine Fabrik mit strenger Hand. Warum die Arbeiter plötzlich immer mehr Rechte fordern, kann er nicht verstehen.
Die Richterswiler Historikerin Nicole Billeter zeigt eindrücklich, wie in der konfliktreichen Zeit vor und während des Landesgeneralstreiks die Welten der beiden Hauptfiguren aufeinanderprallen.
«Wenn dein starker Arm es will» ist im Mai 2018 im Th. Gut Verlag erschienen.

Eintritt:

CHF 15.00

Ermässigung:

CHF 15.00

Tickets:

Keine Tickets, nur Reservation unterEmail, Webseite, 044 251 93 54

Veranstaltungsort:

Buchhandlung Bodmer
Stadelhoferstrasse 34
8001 Zürich