So 30.10.

Buchhandlung Bodmer     Zürich

16:00 – 17:15

«Strassen mit Persönlichkeit – Wen Zürich mit einer Strasse ehrt» Spaziergang durchs Quartier Stadelhofen/Bellevue mit Heinrich Wegmann

 

Heinrich Wegmann führt uns auf einem Rundgang durchs Quartier und kommentiert Strassen, Gassen und Plätze, die nach Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Kultur benannt wurden. Start und Ende: Buchhandlung Bodmer. Dauer des Spaziergangs: 75 Minuten mit anschliessendem Apéro

Beinahe 400 Strassen, Gassen, Höfe, Brücken, Gärten, Anlagen, Terrassen oder Quais in der Stadt Zürich ehren eine Person. Manche sind so versteckt, dass man achtlos an ihnen vorbeigeht. Andere wecken die Neugier: Wer war diese Person? Was hat sie gemacht? All diesen blauen Strassenschildern ist Heinrich Wegmann nachgegangen, hat sie fotografiert und nach weiteren Informationen gesucht. Entstanden ist eine spannende Sammlung von Fakten und persönlichen Eindrücken, die dazu einlädt, die Stadt Zürich auf ganz neuen Wegen zu erforschen. In diesem Buch entdecken alteingesessene Zürcherinnen und Zürcher unbekannte Bekannte. Bei Neuzugezogenen, Stadtbesuchern von überall, Geschichtsinteressierten und Stadtwanderinnen weckt es die Lust, die Stadt abseits von bekannten Orten zu erkunden.

"Strassen mit Persönlichkeit - Wen Zürich mit einer Strasse ehrt". Versus Verlag, 2022

Eintritt:

CHF 20.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

inkl. Apéro

Tickets:

Keine Tickets, nur Reservation unter Email, 044 251 93 54

Veranstaltungsort:

Buchhandlung Bodmer
Stadelhoferstrasse 34
8001 Zürich