Sa 24.10.

Café Boy     Zürich

19:00 – 21:30

Stefan Keller im Café Boy – Eine kulinarische und historische Reise in die Ostschweizer Geschichte der Arbeit

 

In seiner grossen Reportage zeigt Stefan Keller 200 Jahre Geschichte der Arbeit am Beispiel des Thurgaus. Man erfährt von Stickerinnen, Eisengiessern, von Hungersnot und Streiks. Dazu serviert Küchenchef Roman Wyss Spezialitäten aus der Bodenseeregion.
Mit Voranmeldung, limitierte Platzzahl.

In seiner grossen Reportage zeigt Stefan Keller 200 Jahre Geschichte der Arbeit am Beispiel des Thurgaus. Man erfährt von Stickerinnen, Eisengiessern, von Hungersnot und Streiks. Dazu serviert Küchenchef Roman Wyss Spezialitäten aus der Bodenseeregion.
Mit Voranmeldung, limitierte Platzzahl.

Eintritt:

CHF 85.00

 

4- Gänge Menü, Apéro und Lesung

Tickets:

Keine Tickets, nur Reservation unter Email, 044 240 40 24

Veranstaltungsort:

Café Boy
Kochstrasse 2
8004 Zürich
Restaurant