So 29.10.

Karl der Grosse     Zürich

11:00 – 12:00

(Schreib-)Workshop mit Ruth Loosli und Quirin Oeschger

 

Mini-Workshop mit Ruth Loosli, um eigene Schreibbilder auszuprobieren. Drumherum gibt es Gedichte zu hören aus ihrem neuen Lyrikband «Ein Reiskorn auf meiner Fingerkuppe», begleitet, bejazzt, interpretiert auf dem Hackbrett von Quirin Oeschger!
PS. Bitte Papier und Stift mitbringen!

Die Lyrikerin Ruth Loosli lässt sich manchmal von nur einem Wort inspirieren und «verschreibt» es. Eines der Schreibbilder ist nun auf dem neuen «Zürich liest»-Plakat zu sehen. Das führte zur Idee, einen Mini-Workshop anzubieten, wo Ihr selbst ein Schreibbild entstehen lassen könnt. Wer das ausprobieren möchte, bringt bitte eigenes Papier und einen gut fliessenden Stift mit. Wer nur zuschauen und sich ringsum verwöhnen lassen möchte vom Hackbrettspiel von Quirin Oeschger und akustischen Gedichten aus dem neuen Lyrikband «Ein Reiskorn auf meiner Fingerkuppe», erschienen im Caracol Verlag Herbst 2023, ist ebenso willkommen. Quirin Oeschger ist Musiker und wird die philosophischen, teils politischen und auch verspielten Gedichte begleiten, verjazzen und auf seine eigene Weise interpretieren und vielleicht sabotieren, on verra. Lasst Euch überraschen!

Ruth Loosli

Ruth Loosli, geboren 1959 in Aarberg und im Seeland aufgewachsen. Sie hat drei erwachsene Kinder und ist ausgebildete Primarlehrerin. Seit einigen Jahren lebt und arbeitet sie in Winterthur. Sie veröffentlicht in Anthologien und Literaturzeitschriften. Ein erster Gedichtband «Aber die Häuser stehen noch» erschien 2009. Es folgte im Wolfbach Verlag (DIE REIHE, Band 5) 2011 «Wila, Geschichten»; dieser Band wurde mittlerweile auf Französisch übersetzt. Weiter ist 2016 der Lyrikband «Berge falten» im selben Verlag erschienen. 2019 brachte der Waldgut Verlag den Lyrikband «Hungrige Tastatur» heraus. Im Frühling 2021 ist im Caracol Verlag der erste Roman erschienen: «Mojas Stimmen». Im selben Verlag ist gerade der Gedichtband «Ein Reiskorn auf meiner Fingerkuppe» erschienen.
> Webseite

Quirin Oeschger

Quirin Oeschger ist Musiker und Musiklehrer und spielt Hackbrett.
> Webseite

Sprache:

Deutsch

Eintritt:

CHF 20.00

Ermässigung:

CHF 15.00

 

Personen in Ausbildung, Inhaber:innen der KulturLegi, IV-Beziehende, AHV-Beziehende

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich