Mi 21.10.

Event Space Bogen D @ Viadukt     Zürich

19:00 – 21:00

Mutmachgeschichten! Texte aus einem Schreiblabor mit Stephan Sigg und jungen Schreiberlingen

 

«Mach Mut!»-Autor Stephan Sigg (St. Gallen) präsentiert zusammen mit jungen Wortakrobat*innen Mutgeschichten – fiktive Geschichten über reale Situationen, die Mut erfordert haben und erfordern. Die Texte sind im Rahmen des Schreiblabors von Katholisch Stadt Zürich entstanden. Infos: kircheurban.ch

"Mach Mut!" Autor Stephan Sigg (St.Gallen) präsentiert zusammen mit jungen Wortakrobat*innen Mutgeschichten - fiktive Geschichten über reale Situationen, die Mut erfordert haben und erfordern.

Im Oktober 2020 schreiben junge Menschen unter Anleitung des St. Galler Autors Stephan Sigg im Schreiblabor von kirche urban Mutmachgeschichten. Als Ausgangspunkt für diese Geschichten dienen Erfahrungen aus dem echten Leben. Diese Geschichten wurden bei Menschen in Zürich gesammelt: Wann in deinem Leben hast du besonderen Mut gebraucht? Was hat dabei geholfen? Was war schwierig? Die Keywords aus diesem Erlebnis bilden das Rohmaterial für die Texte der Schreiberlinge. Infos zur Teilnahme am Schreiblabor: https://kircheurban.ch/projekte/mutmachgeschichten/

Im Rahmen von «Zürich liest» werden die Texte, die aus diesen Keywords entstanden sind, am 21. Oktober 2020 um 19 Uhr im Bogen D, Viaduktstrasse 93 in Zürich präsentiert.

Eintritt:

Eintritt frei

 

Die Vorstellung ist abgesagt!

Veranstaltungsort:

Event Space Bogen D @ Viadukt
Viaduktstrasse 93
8005 Zürich