Sa 27.10.

rüffer & rub Sachbuchverlag     Zürich

16:00 – 17:00

Literatur bei rüffer & rub: «Wegen Wersai» und «Glasmurmeln, ziegelrot»

 

Mit den Romanen «Wegen Wersai» von Dagmar Schifferli und «Glasmurmeln, ziegelrot» von Karl Rühmann liegen die ersten beiden Werke der neuen Reihe «rüffer&rub literatur» vor. Im Gespräch mit der Verlegerin Anne Rüffer erzählen sie vom literarischen Schreiben zwischen Fiktion und Realität.

Bereits bei der Gründung des Verlags war klar, dass wir Sachbücher verlegen wollen, die von kundigen Autoren in einer ansprechenden Sprache geschrieben werden. Diese Werke sollten nicht nur durch relevantes Wissen, sondern auch durch eine anregende, geistreiche Sprache, unterhaltsame – literarische Sprache – auffallen. Und so ist es nur folgerichtig, dass wir bestehenden AutorInnen mit der neuen Reihe «rüffer&rub literatur» einen Programmplatz für ihre literarischen Werke anbieten.
Den Auftakt machen Dagmar Schifferli mit «Wegen Wersai» und Karl Rühmann mit «Glasmurmeln, ziegelrot».
Die 12-jährige Katharina wächst in einem gutbürgerlichen Milieu der 1960er-Jahre auf. Sommerferien im Tessin gehören genauso dazu wie Repression und Familiengeheimnisse.Doch Dagmar Schifferlis Protagonistin passt sich immer weniger an.
Karl Rühmann erzählt von einem Kind, das alles, was es nicht versteht, in Geschichten verwandelt. So schafft es aus Bedrohlichem Interessantes, aus Ungewissem Vertrautes.

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

rüffer & rub Sachbuchverlag
Alderstrasse 21
8008 Zürich
2. Stock