So 27.10.

Kein Museum     Zürich

14:00 – 18:00

Lektüre zur Lage – eine Leseinstallation

 

Die Stereofeder und das Kein Museum verwandeln den ehemaligen Kiosk an der Mutschellenstrasse in eine Leseinstallation. Dafür haben 11 Autor*innen einen Text zur «Lage» verfasst. Ein Wort – viele Texte. Gelesen wird in bester Lage: Auf Matratzen während die Texte über die Leinwände fliessen.

Gemeinsam verwandeln die Stereofeder und das Kein Museum den ehemaligen Kiosk an der Mutschellenstrasse in eine Leseinstallation. Dafür haben 11 Autor*innen einen Text zur «Lage» verfasst. Ein Wort – viele Texte. Manche sind in der Lage, andere nicht. Einige verlieren den Überblick, andere ihr Leben. Konsumiert werden die Texte über verschiedene Projektionsflächen, in bester Lage: Auf Matratzen macht man es sich bequem, während die Texte über den Köpfen über die Leinwände fliessen. Gleichzeitig gewährt die Installation Einblick in die Lage der jungen Autor*innen: In ihr Schaffen, ihre Gedanken, ihre Sicht auf die Dinge.

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Kein Museum
Mutschellenstrasse 2
8002 Zürich
Kein Museum - Raum für Experimente