Sa 29.10.

mille et deux feuilles – Buchhandlung zum Mittelmeer und mehr     Zürich

18:00 – 19:30

«Kleine Festungen» – Arabische Erzählungen über Kindheit und Jugend: Lesung und Gespräch mit Hartmut Fähndrich

 

Alle Kinder sind gleich – jedes Kind ist anders. Der Übersetzer Hartmut Fähndrich zeigt an den in «Kleine Festungen» gesammelten Texten aus der arabischen Welt Gründe, die für und gegen diese Behauptung sprechen. Und er gibt Einblicke in die unendliche Vielfalt der Möglichkeiten des Kindseins.

In der vom Übersetzer Hartmut Fähndrich zusammengestellten Anthologie geht es um das Heranwachsen, um die Beziehungen mit den Eltern, um Ängste, Freuden, Sehnsüchte. Die Erzählungen aus dem gesamten arabischen Raum zeigen wie einzigartig jede Lebensgeschichte ist, aber auch wieviel allen Menschen Gemeinsames vorhanden ist.
Hartmut Fähndrich spricht über die Veränderungen in den Schreibarten in der arabischen Literatur, die Verschiebungen von thematischen Schwerpunkten und das Übersetzen. Der ägyptische Autor Wagdy al-Komi, der auch eine Erzählung für die Anthologie beigesteuert hat, wird an diesem Abend ebenfalls anwesend sein.

Eintritt:

CHF 15.00

Ermässigung:

CHF 10.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Tickets unter Email, Webseite, 044 291 11 33

Veranstaltungsort: