Fr 26.10.

Theater Neumarkt     Zürich

20:00 – 21:30

Hottinger Literaturgespräche. «von nahem erlebt»: César Keiser

 

Unter dem Titel «von nahem erlebt» lädt Charles Linsmayer Angehörige und Partner grosser nicht mehr lebender Autorinnen und Autoren zum Gespräch ein. Am zweiten Abend geht es im Gespräch mit seiner Frau und Bühnenpartnerin Margrit Läubli um den unvergesslichen Kabarettisten César Keiser (1925–2007).

Vom «Quodlibet» in Basel und dem «Federal» in Zürich bis zu den 1962–1989 präsentierten 13 Opus-Programmen, die das Duo Keiser/Läubli zum beliebtesten Kabarettpaar der Schweiz machten, blieb der 1925 in Basel geborene und 2007 in Zürich verstorbene César Keiser sich selber treu: mit einer nie zynischen, aber immer träfen satirischen Zeitkritik in Form von gekonnt getexteten Songs und Sketchs. Wobei der literarische Anspruch ebenso überzeugend war wie die Abgründigkeit des Humors, der in den Privatradios noch immer auch die Jüngsten begeistert.

Eintritt:

CHF 25.00

Ermässigung:

CHF 25.00

 

Keine Ermässigung

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Tickets unter Email, Webseite, 044 267 64 64

Veranstaltungsort:

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich
Für Menschen mit Gehbehinderung: Bitte anmelden oder beim Eingang melden.