Mi 26.10.

Zunfthaus zur Waag     Zürich

18:30 – 20:00

GRABER – Ein Manager im Hamsterrad

 

Nicole Rütti liest aus ihren NZZ-Kult-Kolumnen vom alltäglichen Irrsinn des Büroalltags des engagierten, aber unbedarften Geschäftsmannes Graber.
Er strampelt im Hamsterrad der sich immer schneller drehenden Berufswelt, versucht den Spagat zwischen Beruf und Familie, scheitert und steht wieder auf.

Es geht um Stabsstellen, die sich verselbständigen, Managerfloskeln zur Verschleierung von Führungsschwächen und Konzeptlosigkeit, umtriebige Praktikanten und aufbrausende Vorgesetzte. Dabei ist auch Graber schnell einmal überfordert, wenn es ihm denn ausnahmsweise für kurze Zeit gelingt, in die Chefposition aufzurücken. Er strauchelt über Genderfragen, lässt sich von der Silicon-Valley-Euphorie anstecken, hadert mit der Digitalisierung und versucht sein bestes, auch den Ansprüchen von Gattin und Familie gerecht zu werden - ein Antiheld und Sympathieträger zugleich.

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Zunfthaus zur Waag
Münsterhof 8
8001 Zürich