Fr 28.10.

Buchhandlung am Hottingerplatz     Zürich

19:00 – 20:00

Esther Pauchard liest aus ihrem neuen Krimi «Jenseits der Gier»

 

Eric Dubach, Professor für theoretische Physik an der Uni Bern, macht sich Sorgen um seine betagte Mutter Anna, die vermeintlich immer wunderlicher wird und einen Verfolgungswahn entwickelt. Oder wird sie wirklich verfolgt?
Oberärztin Bergen hilft ihrem Freund Martin Rychener bei den Ermittlungen.

Zürich liest ... Bern! Schon einmal war Esther Pauchard bei uns zu Gast in Hottingen. Ihre Protagonistin Kassandra Bergen, Oberärztin an der psychiatrischen Klinik Eschenberg, dürfte also vielen schon bekannt sein und lässt uns an einem weiteren spannenden Fall teilhaben.

Eintritt:

CHF 20.00

Ermässigung:

CHF 15.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Vorverkauf unter plus Tageskasse Email, Webseite, 044 251 15 84

Veranstaltungsort:

Buchhandlung am Hottingerplatz
Hottingerstrasse 44
8032 Zürich