News

01.04.2020

10. Ausgabe von «Zürich liest»

Die zehnte Ausgabe von «Zürich liest» findet vom 21. bis 25. Oktober statt. Im Zentrum stehen literarische Begegnungen, dannzumal hoffentlich wieder analog.

«Lesend entdecke ich mich selbst. Lesend entdecke ich das Andere.» Dieses Zitat aus «Mehr Meer» (Droschl Literaturverlag) von Ilma Rakusa haben wir als Motto für die zehnte Ausgabe von «Zürich liest» ausgewählt. Als Patricia Keller die Illustration dazu machte, war Corona noch in weiter Ferne. Aus heutiger Sicht bekommen die zwei Personen, die sich durch Bücher entdecken, noch eine Dimension mehr. Bücher ermöglichen Begegnungen mit anderen Menschen unabhängig von Distanz und Zeit.

Wir sind zuversichtlich, dass «Zürich liest» vom 21. bis 25. Oktober 2020 stattfinden kann und damit auch reale Begegnungen mit und zwischen Autorinnen und Autoren, Leserinnen und Lesern. Wir freuen uns, Sie alle wohlbehalten und gesund im Herbst anzutreffen.

In der Zwischenzeit wünschen wir erquickliche Lektüren, die Sie natürlich gerne online in der nahen Buchhandlung Ihres Vertrauens bestellen können und geliefert bekommen.


zurück