Do 22.10.

Theater Neumarkt     Zürich

20:00 – 21:30

ZÄRTLICHKEIT – Über das Berühren. Diskurs und Reflexion Senthuran Varatharajah und Fabian Saul

 

ZÄRTLICHKEIT I – glaube: so bin ich nichts. Die beiden Autoren Senthuran Varatharajah und Fabian Saul diskutieren in dieser dreiteiligen Reihe vor Gästen über Glaube, Hoffnung, Liebe. Der erste Teil dieser Reihe ist im Rahmen von «Zürich liest'20».

Die Dinge, die wir berühren, berühren uns zurück – an Stellen, an denen wir taub für sie sind. Die Reihe ZÄRTLICHKEIT will von dieser Sprachlosigkeit erzählen, um den Traum eines anderen Berührens imaginieren zu können. Das 13. Kapitel des 1. Briefs an die Korinther gibt die Begriffe vor, an denen sich diese andere Idee der Berührung orientieren wird: Glaube, Hoffnung, Liebe.
Die beiden Autoren Senthuran Varatharajah und Fabian Saul diskutieren in dieser dreiteiligen Reihe vor Gästen über diese Themen. Der erste Teil dieser Reihe ist im Rahmen von «Zürich liest 2020».

Eintritt:

CHF 45.00

Ermässigung:

CHF 15.00

 

Kulturelle Teilhabe mit einem flexiblen, sozialen und einfachen Preismodell: Frei wählbare Preise: 15.00, 30.00, 45.00

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Tickets unter Webseite

Veranstaltungsort:

Theater Neumarkt
Neumarkt 5
8001 Zürich
Für Menschen mit Gehbehinderung: Bitte anmelden oder beim Eingang melden.