Sa 29.10.

JULL Junges Literaturlabor     Zürich

10:30 – 11:30

«Wut» – treffen Sie die Gewinner*innen des Schreibwettbewerbs Ü70

 

Beim Wettbewerb Ü70 können exklusiv Autor*innen über 70 Jahre Texte einreichen.
Thema der 17. Ausgabe: «Wut». Die Jury hat aus 320 Beiträgen
7 Texte ausgewählt. Lernen Sie die preisgekrönten Autor*innen an einer Matinee
kennen, vorlesend und im Gespräch mit Richard Reich. PS: Thema Nr. 18:
«Ahnen».

Beim Wettbewerb Ü70 können exklusiv Autor*innen über 70 Jahre Texte einreichen.
Thema der 17. Ausgabe: «Wut». Die Jury hat aus 320 Beiträgen
7 Texte ausgewählt. Lernen Sie die preisgekrönten Autor*innen an einer Matinee
kennen, nämlich: Martin Ahrends, Jürg E. Burckhart, Giorgio Gianesini, Thomas Werner Kaech, Elisabeth Nussbaum, Ute Ruf und Marisa Urbani. Sie lesen einen kurzen Ausschnitt aus ihrem Text und werden von Richard Reich befragt. PS: Thema Nr. 18: «Ahnen».

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

JULL Junges Literaturlabor
Bärengasse 20
8001 Zürich
Veranstaltungssaal im EG