Do 22.10.

Buchhandlung Scriptum     Dietikon

19:30

Wohnzimmerlesung – Benedikt Meyer ist zu Gast mit seinem Buch «Nach Ohio»

 

1891 wanderte die erst 19-jährige Stephanie Cordelier in die USA aus. 125 Jahre später beschliesst ihr Urenkel ihrer Geschichte nachzugehen.
Packend erzählt Benedikt Meyer von Stephanies und seinen eigenen Abenteuer. Eine Mischung aus Lesung, Publikumsgespräch, Bilderreise und Musik. Mit Apéro.

1891 wanderte die erst 19-jährige Stephanie Cordelier aus der Region Basel in die USA aus. Aus ärmlichen Verhältnissen stammend – der Vater ist Alkoholiker, die Mutter ernährt als Wäscherin die Familie – erhofft sie sich in der Neuen Welt ein besseres Leben. In Ohio lernt sie in der aufstrebenden Kleinstadt Defiance den amerikanischen Alltag kennen.
Mehr als ein Jahrhundert später hat sich ihr Urenkel auf die Spurensuche gemacht und ist per Frachtschiff nach New York und mit dem Fahrrad quer durch die Staaten gefahren um herauszufinden, was sie erlebt hat.
Unterhaltsam und mit viel Bildmaterial erzählt uns Benedikt Meyer an diesem Abend von Stefanies und seinen Erfahrungen.
Anschliessend an die Lesung haben sie bei einem Glas Wein und amerikanischen Häppchen Zeit, sich mit dem Autor zu unterhalten, sein Buch zu kaufen und signieren zu lassen.
Wir freuen uns auf sie.

Eintritt:

CHF 15.00

 

inkl. Getränke und Fingerfood

Tickets:

Tickets unter Email, Webseite, +41 44 740 16 28

Veranstaltungsort:

Buchhandlung Scriptum
Bremgartnerstrasse 23
8953 Dietikon