Do 25.10.

eglisport AG     Winterthur

18:00 – 20:30

Wie Hans Hess Sporterfolge schneiderte

 

Hans Hess war Mechaniker und wurde dann zum «Medaillen-Schneider». Mit seiner revolutionären, aerodynamischen Sportbekleidung verhalf er so manchem Athleten zum Welterfolg. Bis heute wirkt seine Arbeit nach. Das neue Buch zeichnet das lebendige Porträt eines Pioniers. Autorin Ines Rütten stellt vor.

Das Buch «Der Medaillen-Schneider – wie Hans Hess Athleten aus aller Welt zu Gold verhalf» hält ein Stück bisher undokumentierter Sportgeschichte fest. Für dreissig Sportarten entwickelte Erfinder Hans Hess im Laufe seiner Karriere neue Bekleidung. Höher, weiter, schneller – die Hess’schen Anzüge brachten Erfolg, und so pilgerten Spitzenathleten aus aller Welt in sein Atelier im thurgauischen Aadorf. Das Buch zeichnet das Leben des Pioniers nach und lässt Sportlegenden wie Bernhard Russi, Walter Steiner oder Rolf Biland auf die Zusammenarbeit mit Hess zurückblicken.

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

eglisport AG
Unterer Graben 11
8400 Winterthur