Do 24.10.

Klinik Susenberg     Zürich

19:00 – 21:30

Wertschätzend Klartext reden – gelingend kommunizieren in Beruf und Alltag

 

Kommunikation im Spannungsverhältnis von Klartext und Wertschätzung bedeutet mehr als die Anwendung von effektreichen Kommunikationstricks und -tools. Entscheidend ist die die innere Haltung, die sich durch Stimmigkeit, Authentizität und Wertschätzung für sich und das Gegegenüber manifestiert.

Gelingende Kommunikations- und Beziehungsgestaltung im Spannungsverhältnis von Klartext und Wertschätzung erfordert mehr als eine gekonnte Sachargumentation oder die Anwendung von effektreichen Kommunikationstricks und -tools. Entscheidend ist die Entwicklung einer inneren Haltung, die sich durch Stimmigkeit, Authentizität und Wertschätzung für sich und das Gegenüber manifestiert. Lebendig, kurzweilig und praxisnah zeigt Piroska Gavallér-Rothe auf, wie es möglich wird, in eine solche Haltung hineinzuwachsen. Dabei macht sie auch den Brückenschlag zum Veranstaltungsort und eindrücklich deutlich, wie die Art des persönlichen Denkens und Sprechens auch die physische und psychische Gesundheit des Menschen mit beeinflusst. Abgerundet wird der Abend mit einigen kurzen Lesungen aus ihrem Buch «Wertschätzend Klartext reden», das pünktlich zu «Zürich liest» erscheint.

Eintritt:

CHF 20.00

Ermässigung:

CHF 12.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Veranstaltungsort:

Klinik Susenberg
Schreberweg 9
8044 Zürich
Bibliothek