Sa 30.10.

Karl der Grosse     Zürich

15:00 – 16:30

«Werft Eure Herzen über alle Grenzen …» Zürich als Stadt der literarischen Emigration – ein Literaturrundgang durch Zürichs Altstadt mit Martin Dreyfus

 

Vor allem – aber nicht erst – in den 1930er-Jahren wurde Zürich zu einem – oft nur ersten, zuweilen dauerhaften – Zufluchtsort für aus den (Sprach-)Grenzen des Machtbereiches der Nationalsozialisten geflohene Autorinnen und Autoren.

Auf einem literarischen Spaziergang werden wir diesen Schriftstellerinnen und Schriftstellern, ihren Lebens- und Wirkungsorten in Zitaten aus Ihren Werken nachgehen. Dabei begegnen wir so unterschiedlichen Autorinnen und Autoren wie Else Lasker-Schüler, Hans Sahl, Manes Sperber, Fritz Hochwälder, Stefan Zweig, Elias Canetti, Klaus Mann, Walter Mehring u.a.m.

Eintritt:

Kollekte

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich