Do 27.10.

Karl der Grosse     Zürich

18:30 – 20:00

«Weiter Schreiben» – Literaturtandem von Ruth Schweikert und Shukri Al Rayyan

 

INFO: Leider kann Ruth Schweikert nicht an der heutigen Veranstaltung teilnehmen.

Bei «Weiter Schreiben» kommen jeweils ein:e Exilautor:in und ein:e im Schweizer Literaturbetrieb etablierte Person zusammen, um sich künstlerisch und persönlich auszutauschen.

Shukri Al Rayyan, geboren in Damaskus, spricht mit Ana Sobral über die Zusammenarbeit mit Ruth Schweikert. Für Autor:innen ist es elementar, dass der Prozess des Schreibens nicht abbricht. Das gilt für Autor:innen, die aus Kriegs- und Krisengebieten fliehen und im Exil leben müssen, in besonderem Masse. Am neuen Ort, ausserhalb des eigenen Sprachraums, sind sie auf Übersetzungen angewiesen, um weiter mit Lesenden in Resonanz treten zu können. Im Literaturtandem von «Weiter Schreiben» spannen die Schweizer Autorin Ruth Schweikert und Shukri Al Rayyan zusammen. Shukri Al Rayyan ist in Damaskus geboren und lebt jetzt in Burgdorf. Er hat Maschinenbau studiert und ist Drehbuchautor und Schriftsteller. Seine Roman-Trilogie «Syrian Tales» aus den Teilen «Fear’s Tale», «Revolution’s Tale» und «Murder’s Tale» erscheint zunächst online auf Arabisch. Mit Ruth Schweikert arbeitet er momentan an einem Drehbuch. Das Gespräch findet auf Englisch statt, gelesen wird Deutsch und Arabisch.

Eintritt:

CHF 20.00

Ermässigung:

CHF 15.00

 

Personen in Ausbildung, IV-Bezüger:innen, Kulturlegi

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich