Mi 23.10.

Buchhandlung am Hottingerplatz     Zürich

19:30 – 21:00

Wallisärtiitscher Abend mit Autor und Performer Rolf Hermann

 

Mit einem untrüglichen Gespür für die absurden Abgründe unseres Daseins erzählt der «Gebirgspoet» Rolf Hermann seine haarsträubenden Geschichten, treibt seine aberwitzigen Wortspiele und lässt immer wieder auch kurze Momente überraschender Zärtlichkeit aufblitzen. Im Dialekt und auf Hochdeutsch.

In seinem ersten Spoken-Script-Band «Das Leben ist ein Steilhang» versammelt Rolf Hermann witzige und aberwitzige Texte. Pointenreiche Kürzest- und Kurzgeschichten prallen auf zärtlich-absurde Laut- und Liebesgedichte. Dadaistisch anmutende Frauen- und Männerlisten gesellen sich zu brachialen Sagen und rasanten Slam-Texten. Hommagen an Ernst Eggimann und Ernst Jandl stehen wie selbstverständlich neben einer Reihe von Familienporträts, die abstruser kaum sein könnten.
Mit schelmischem Humor widmet sich Rolf Hermann dem alltäglichen Wahnsinn. Herausgekommen ist ein vielgestaltiges und äusserst vergnügliches Buch. Und weil das Walliserdeutsche nicht gerade eine Weltsprache ist, können die meisten sprachlichen Steilhänge gleich zweimal erklommen werden.

Eintritt:

CHF 25.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

inkl. Apéro

Kundenkarte

Tickets:

Vorverkauf unter plus Tageskasse Email, Webseite, 044 251 15 84

Veranstaltungsort:

Buchhandlung am Hottingerplatz
Hottingerstrasse 44
8032 Zürich