Fr 26.10.

Never Stop Reading     Zürich

20:00 – 21:30

Vier Frauen in vier Akten. Annemarie von Matt – Sonja Sekula – Else Lasker-Schüler – Gertrude Stein

 

Die beiden «Dunkelschwestern» Annemarie von Matt und Sonja Sekula führen in dieser «komponierten» Lesung einen vielfältigen, mehrsprachigen Dialog miteinander und mit ihren Vorbildern Else Lasker-Schüler und Gertrude Stein. Konzept/Einführung: Roger Perret. Lesung: Rebekka Burckhardt.

Eintritt:

CHF 20.00

Ermässigung:

CHF 12.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Vorverkauf unter plus TageskasseEmail, Webseite, +41 (0)44 578 09 35

Veranstaltungsort:

Never Stop Reading
Spiegelgasse 18
8001 Zürich
Sie finden die Buchhandlung in der Spiegelgasse 18 in Laufdistanz zum Kunsthaus. Der Eingang ist allerdings um die Ecke in der Strasse Untere Zäune direkt gegenüber vom Spielplatz.