Sa 26.10.

Karl der Grosse     Zürich

14:00 – 15:30

«Tanzende Tannen» – Vernissage mit Lesung und Zäuerli

 

Die Fotografin Dominique Rosenmund und die Autorinnen Sibylle Gerber, Stephanie Hess und Karin Britsch berichten von den Abenteuern ihrer wilden Reise durchs Schweizer Brauchtum. An der Buchvernissage mit dabei: zaurende Urnäscher Silvesterchläuse, nebst vielen anderen die Protagonisten des Buchs.

Wer meint, die Schweiz zu kennen, sollte ihre Bräuche besuchen.
Die Fotografin Dominique Rosenmund und die Autorinnen Sibylle Gerber, Stephanie Hess und Karin Britsch erzählen an der Buchvernissage von den Abenteuern ihrer wilden Reise durchs Schweizer Brauchtum. Während zwei Jahren besuchten sie die Schweiz bis in die abgelegensten Winkel, immer auf der Suche nach den schönsten lebendigen Traditionen. Gefunden haben sie eine reiche Vielfalt: das komplizierte Verhandeln von Käserechten im Berner Justistal, der Winterbrauch des umeinander Werbens an der Schlitteda im Engadin, den Autoskooter-Gottesdienst an der Basler Herbstmesse, und viele mehr.
Auch die Urnäscher Silvesterchläusen haben sie besucht und mit ihnen über ihre Leidenschaft gesprochen. Für die Vernissage reisen die Chläuse in Appenzeller Tracht an, um mit ihren melancholischen Zäuerli für einmal nicht das Neue Jahr, sondern die neue Literatur-Saison willkommen zu heissen.

Eintritt:

Kollekte

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich