Do 25.10.

Strauhof     Zürich

20:00 – 21:00

Szenische Lesung: 200 Jahre Frankenstein

 

1816 – das Jahr ohne Sommer. Am Genfersee vertreibt sich eine illustre Gesellschaft die Zeit mit der Erfindung von Schauergeschichten. Mary Wollstonecraft Godwin – später Mary Shelley – ersinnt hier die Geschichte von Frankenstein und seinem künstlichen Wesen. Mit Rahel Hubacher und Fabienne Hadorn.

Eintritt:

CHF 16.00

Ermässigung:

CHF 12.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Strauhof
Augustinergasse 9
8001 Zürich