Fr 26.10.

Orell Füssli Kramhof     Zürich

20:15 – 22:00

Sophie Taeuber-Arp: Eine Romanbiografie von Margret Greiner

 

25 Jahre Kramhof – feiern Sie mit uns und Margret Greiner unser Jubiläum! Mit der Biografie «Der Umriss der Stille» über Sophie Taeuber-Arp zeichnet Margret Greiner in romanhaften Szenen das Bild einer kraftvollen Künstlerin, verbindlich als Mensch, kompromisslos in ihren ästhetischen Ansprüchen.

Wir laden Sie herzlich ein – die Filiale Orell Füssli Kramhof feiert dieses Jahr ihren 25. Geburtstag. Dies möchten wir gemeinsam mit Ihnen und unseren tollen Gästen im Rahmen von «Zürich liest» zelebrieren. Wir bieten Ihnen an drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm an. Unser dritter Event widmet sich Sophie Taeuber-Arp. Sie war Kunsthandwerkerin und Lehrerin, expressionistische Tänzerin, Innenarchitektin und Pionierin der konstruktiven Kunst: Sie wusste Widersprüchliches zu vereinen und produktiv zu machen. Souverän ging sie ihren eigenen Weg, auch in ihrer Ehe mit dem Maler, Bildhauer und Lyriker Hans Arp. Margret Greiner zeichnet auf der Grundlage intensiver Recherche, auch unveröffentlichter Briefe, in romanhaften Szenen das Bild einer kraftvollen Künstlerin. Hans Arp beschrieb seine Frau als engelsgleiches Wesen und hob sie in den Himmel – Margret Greiner zeigt, dass sie durchaus von dieser Welt war, alltagstauglich, lebenspraktisch und von grosser Klugheit.

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, nur Reservation unterEmail, 0848 849 848

Veranstaltungsort:

Orell Füssli Kramhof
Füsslistrasse 4
8001 Zürich