Sa 24.10.

Weinschenke Hotel Hirschen     Zürich

14:30 – 15:30

Skandal! Pfarrer Bodmer unter Verdacht. Ueli Greminger liest aus «Der letzte Zug»

 

Ueli Greminger ist bekannt für seine literarische Gestaltung von Theologie. In seinem Krimi steht Pfarrer Bodmer unter Verdacht: Hat er geholfen, als sein Freund versuchte, sich das Leben zu nehmen? Warum wirft Bodmer den Bettel hin und wird Winzer? Lesung: Ueli Greminger; Musik: Markus Largiadèr.

Skandal! Hat Pfarrer Bodmer wirklich nachgeholfen, als Dr. Gehring versuchte, seinem Leben ein Ende zu setzen? Der Verdacht wiegt schwer, Bodmer landet in der Untersuchungshaft. In seiner Verzweiflung bleibt ihm nichts anderes als das Schreiben. Schreiben ist wie beten, es lenkt ab, es beruhigt. Während die Justiz gegen ihn ermittelt, ermittelt Bodmer schonungslos gegen sein eigenes Berufsethos. Auf Bewährung zurück im Beruf wirft Pfarrer Bodmer den Bettel hin, verlässt die Stadt, wird Winzer auf dem Land. Was verschweigt er?
Ueli Greminger, Pfarrer am St. Peter in Zürich, liest aus seinem neuen Buch: Krimi. Theologie. Ein grosses Narrativ. Musikalische Gestaltung im Rhythmus von Bob-Dylan-Songs: Markus Largiadèr.
Buch: Der letzte Zug, Pfarrer Bodmer unter Verdacht, TVZ 2020.

Eintritt:

Kollekte

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Weinschenke Hotel Hirschen
Niederdorfstrasse 13
8001 Zürich
Legendäre Weinschenke des Hotels Hirschen mitten in der Altstadt. «Zürich liest» zwischen den Weinen.