Sa 30.10.

Sihlcity – Micasa-Lounge in der Mall     Zürich

09:30 – 10:30

Simone Meier liest aus «Reiz»

 

Die bekannte Watson-Journalistin und Autorin analysiert die Gesellschaft genau und gnadenlos, doch immer mit grosser Menschenliebe. Natürlich geht es in «Reiz» um die Liebe – Beziehungsstatus: kompliziert. Erfrischend und doppelbödig und mit dem gewissen Simone-Meier-Dreh! Ein grosses Vergnügen.

Valerie hat ganz gut gelebt, und so langsam schaut sie den Wirren der Liebe gelassen entgegen. Ganz anders ihr jugendliches Spiegelbild Luca: Er hat noch alles vor sich, was sie schon hinter sich hat. Die Frage, wie Liebe und Sex ein Leben prägen, bringt die beiden in einem besonders dramatischen Moment zusammen. «Ob journalistisch oder literarisch: Ihre Texte sind sinnlich, sehnend und schlau.» (Nora Zukker über Simone Meier im Tages-Anzeiger).

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Sihlcity – Micasa-Lounge in der Mall
Kalanderplatz 1
8045 Zürich