Fr 27.10.

Rotpunktverlag     Zürich

17:00 – 19:00

Open House im Rotpunktverlag mit Romana Ganzoni

 

Romane, Sachbücher, Wanderführer: Sehen Sie hinter die Kulissen des Rotpunktverlags, lernen Sie bei einem Glas Wein das Verlagsteam kennen und erfahren Sie von der Autorin Romana Ganzoni, wie ihre Bücher entstehen.

Das Sachbuch wirft einen genauen Blick auf aktuelle Zeitfragen und globale Zusammenhänge und spannt dabei den Bogen von der Schweiz in die Welt.
Unsere Reise- und Wanderführer sind nicht nur liebevoll gestaltete Begleiter mit Anspruch für Ausflüge in die Berge und ans Wasser, sondern fördern auch den nachhaltigen Tourismus. Die Edition Blau schliesslich steht für Entdeckungen der Gegenwartsliteratur aus allen Schweizer Landessprachen und holt vergessene literarische Perlen durch Neuübersetzungen wieder ans Tageslicht.

Lektorat, Herstellung, Vertrieb, Werbung … Hinter diesen Tätigkeiten stehen Menschen mit Leidenschaft. Wir zeigen Ihnen die Entstehung des Buches vom Manuskript bis in die Buchhandlung.

Rotpunkt Verlag

Ein siebenköpfiges Team in Zürich präsentiert jährlich rund 25 Bücher. 2019 wurde Rotpunkt – zum zweiten Mal nach 2011! – vom Schweizer Buchhandel zum Verlag des Jahres gekürt.
> Webseite

Romana Ganzoni

Romana Ganzoni, 1967 in Scuol/Unterengadin geboren, absolvierte nach der Matura ein Geschichts- und Germanistikstudium an der Universität Zürich. Darauf folgte ein Aufenthalt in London. Nach zwanzig Jahren Tätigkeit als Gymnasiallehrerin widmet sie sich nun ganz dem Schreiben und lebt als freie Autorin in Celerina im Oberengadin. Für ihren Erzählband ›Granada Grischun‹ (2017) und ihren ersten Roman ›Tod in Genua‹ (2019) wurde sie mit dem Bündner Literaturpreis 2020 ausgezeichnet.

Sprache:

Deutsch

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Rotpunktverlag
Hohlstrasse 86a
8004 Zürich