Fr 26.10.

Karl der Grosse     Zürich

20:00 – 21:30

Murakami übersetzen – Ursula Gräfe über die Arbeit an «Die Ermordung des Commendatore»

 

Die Übersetzerin Ursula Gräfe erzählt von ihrer Arbeit, v. a. anhand von Texten von Haruki Murakami und wie sie seine charakteristischen Stimmungsfelder und atmosphärischen Bedingungen ins Deutsche überträgt. Veranstaltung in Abwesenheit von Haruki Murakami, leider.

Im Japanischen kann ein Wort ganz unterschiedliche Bedeutungen haben, Gesten werden immer auserzählt und sind mit Bedeutung beladen. Wie man das ins Deutsche überträgt, davon erzählt begeisternd Ursula Gräfe.

Eintritt:

CHF 15.00

Ermässigung:

CHF 10.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich