Sa 24.10.

Theater Rigiblick     Zürich

20:00 – 21:15

Matthias Brandt & Jens Thomas: «Blackbird»

 

Matthias Brandt liest. Musik: Jens Thomas. «Raumpatrouille» hiess der viel gelobte Erzählband von Brandt über eine Kindheit in der Bonner Republik. Mit «Blackbird» präsentiert sich der Schauspieler nun als Romancier.

Das wunderbare Buch handelt vom Jungsein und den Dingen im Leben, die komisch und tragisch sind. Als der 15-jährige Morten Schumacher, genannt Motte, einen Anruf bekommt, ist in seinem Leben nichts mehr, wie es einmal war. Sein bester Freund Bogi ist plötzlich sehr krank. Kurz danach fährt Jacqueline Schmiedebach vom Einstein Gymnasium auf einem Hollandrad an ihm vorbei, und die nächste Erschütterung nimmt ihren Lauf. Zwischen diesen beiden Polen, der Möglichkeit des Todes und der Möglichkeit der Liebe, spitzen sich die Ereignisse immer weiter zu, geraten ausser Kontrolle und stellen Motte vor unbekannte, schmerzhafte Herausforderungen.
Blackbird, der erste Roman von dem bekannten Schauspieler Matthias Brandt, erzählt von Liebe, Freundschaft, Komik und die Tragik des Lebens. Motte, Bogi und all die anderen Figuren dieses Ausnahmeromans wird man nicht mehr vergessen.

Eintritt:

CHF 39.00

Ermässigung:

CHF 34.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Tickets unter Webseite

Veranstaltungsort:

Theater Rigiblick
Germaniastrasse 99
8044 Zürich