So 31.10.

Tonhalle, Kleiner Saal     Zürich

11:15 – 12:45

Literatur und Musik: Die Klangfarbe der Liebe – Prousts «Vinteuil»-Sonate, mit Martina Gedeck

 

Liebe Besucher*innen von Literatur und Musik am 31. Oktober 2021

Wir müssen Ihnen mitteilen, dass Martina Gedeck leider erkrankt ist.
Die Veranstaltung findet somit am 31.10. 2021 nicht statt.

Ein Ersatzdatum werden wir Ihnen so rasch als möglich mitteilen. Die Billette behalten Ihre Gültigkeit.

Zum 150. Geburtstag von Marcel Proust laden Literaturhaus und Tonhalle-Orchester zu einer Matinée ein: Martina Gedeck liest aus «Auf der Suche nach der verlorenen Zeit», Cathrin Kudelka und Hendrik Heilmann spielen Stücke von Gabriel Fauré, Reynaldo Hahn und César Franck.
1913 beendet Marcel Proust sein grosses Werk «Auf der Suche nach der verlorenen Zeit». In diese Zeit fallen Konzertbesuche, die ihn erschüttern und in seine Literatur einfliessen. Zum 150. Geburtstag von Proust laden Literaturhaus und Tonhalle-Orchester zu einer Matinée ein: Martina Gedeck liest Auszüge aus «Auf der Suche nach der verlorenen Zeit» (Neu-Übersetzung von Stefan Zweifel), Cathrin Kudelka und Hendrik Heilmann spielen Stücke von Gabriel Fauré, Reynaldo Hahn, und César Franck.

Eine Kooperation von Literaturhaus und Tonhalle-Orchester Zürich.

Eintritt:

CHF 40.00

Ermässigung:

CHF 40.00

 

Kartenverkauf nur über die Tonhalle (044 206 34 34). Alle reservierten Karten können bis vor Vorstellungsbeginn an der Billettkasse abgeholt werden.

 

Die Vorstellung ist abgesagt!

Veranstaltungsort:

Tonhalle, Kleiner Saal
Claridenstrasse 7
8002 Zürich