So 31.10.

Buchhandlung Bodmer     Zürich

16:00 – 17:00

Lesung und Gespräch mit Ruth Loosli: «Mojas Stimmen»

 

«Arzt: Hören Sie Stimmen? Patientin: Sie nicht?» So eröffnet Ruth Loosli in ihrem Roman den ganzen Spannungsbogen von Fragen, die psychische Krankheiten aufwerfen. Mit Paula, der Mutter, und Moja, der 25-jährigen Tochter, nimmt sie uns mit auf eine Reise durch physische und psychische Realitäten.

Loosli bleibt uns absolute Antworten zwar schuldig, doch macht sie mit den Figuren von Paula, der Mutter, und Moja, der 25-jährigen Tochter eine Reise durch physische und psychische Realitäten, die uns LeserInnen nicht so schnell loslässt.

Lesung und Gespräch.

Bitte gültiges Covid-Zertifikat und Ausweisdokument mitbringen.

Eintritt:

CHF 20.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Keine Tickets, nur Reservation unter Email, 044 251 93 54

Veranstaltungsort:

Buchhandlung Bodmer
Stadelhoferstrasse 34
8001 Zürich