Do 28.10.

Quartierhof Wynegg     Zürich

18:00 – 19:00

Lesung Hanna Steinegger: «Theres – Die Tochter der Dienstmagd»

 

Mit 15 Jahren übernimmt Theres die Haushaltstelle ihrer verstorbenen Mutter. Der strengen Tante und ärmlichen Verhältnissen entkommen, merkt sie aber bald, dass auch ihr weiterer Weg kein leichter sein wird. Hanna Steinegger erzählt aus ihrem neuen Roman und lässt das historische Zürich neu aufleben

Man schreibt das Jahr 1914. Nach dem Tod ihrer Mutter kann Theres im zarten Alter von 15 Jahren deren Haushaltstelle in der Herrschaftsvilla Lampert, in Küsnacht am Zürichsee, übernehmen und so dem lieblosen, bäuerlichen Regime ihrer Tante Anna entfliehen. Die anfangs harmlose Schwärmerei zwischen Herrn Lampert und Theres steuert langsam einer Affäre zu. Getrieben von einer bohrenden Sehnsucht nach Liebe glaubt diese im attraktiven, um etliches älteren Hausherrn die grosse Liebe gefunden zu haben. Doch seine Frau lässt sich nicht lange täuschen. Kurzerhand wirft sie Theres hinaus, und die Verzweifelte ist gezwungen, auf den Hof ihrer Tante zurückzukehren.

Eintritt:

Eintritt frei

 

Die Vorstellung ist abgesagt!

Veranstaltungsort:

Quartierhof Wynegg
Weineggstr. 44a
8008 Zürich