Fr 25.10.

Hammam Basar +Salon     Zürich

18:30 – 21:00

Lesung – Westliche und östliche Sicht auf die Weiblichkeit

 

Wo stehen Frauen aus unterschiedlichen Kulturen in der Selbstwahrnehmung? Die marokkanische Soziologin und feministische Autorin Fatima Mernissi befasste sich zeitlebens mit der Stellung der Frauen. Susanne-Marie Wrage liest aus Mernissis Werk vor. Im Anschluss geniesst ihr ein Tajine-Dîner im Salon

Wo stehen Frauen aus unterschiedlichen Kulturen in der Selbstwahrnehmung? Die marokkanische Soziologin und feministische Autorin Fatima Mernissi befasste sich zeitlebens mit der Stellung der Frauen in der arabischen Welt. In ihrem Werk thematisierte sie geistreich-humorvoll die Wahrnehmung der Frauen anhand kulturhistorischer und philosophischer Referenzen. Intelligent und unterhaltsam gelingt es ihr bis heute, unseren Blick auf das Eigene und das Fremde zu schärfen.

Als Hommage an die 2015 in Rabat verstorbene Fatima Mernissi liest die deutsche Schauspielerin Susanne-Marie Wrage ausgewählte Textausschnitte aus ihrem Werk vor.

Im Anschluss an die Lesung geniesst Ihr ein Tajine-Dîner in unserem Salon.
Der Preis ist exklusiv Getränke.

Eintritt:

CHF 85.00

 

Lesung und Tajine-Dîner inklusiv, Getränke exklusiv

Tickets:

Vorverkauf unter plus Tageskasse Email, Webseite

Veranstaltungsort:

Hammam Basar +Salon
Mühlebachstrasse 157-159
8008 Zürich
Beim Patumbahpark Tram 2 und 4: Fröhlichstrasse Bus 33 und 77: Botanischer Garten