Fr 25.10.

KOSMOS     Zürich

20:00 – 21:30

Lesung – Stewart O’Nan: «Henry persönlich»

 

Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich!
«Henry persönlich» ist das Porträt eines liebenswert-verschrobenen Mannes, der am Ende seines Lebens erkennt, dass das Alter nicht etwa eine Sackgasse, sondern voller Überraschungen ist.

Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich! – Im Rahmen von «Zürich liest»
Seit fast fünfzig Jahren ist Henry Maxwell verheiratet – mit Emily, die wir schon aus O’Nans hinreissendem Bestseller «Emily, allein» kennen. Da ist sie achtzig und schon Jahre verwitwet, führt in ihrem schönen, überschaubaren Routine-Universum ein ziemlich gleichförmiges Leben, allein mit Rufus, ihrem Hund. Nun hat O’Nan die Zeit zurückgedreht und Henry, dem Ehemann, ein eigenes Buch gewidmet, vielmehr ihm und Emily als Ehepaar.
Stewart O’Nan zeigt sich als ein Meister darin, das Leben dieses gar nicht so besonderen Mannes und Ehemannes auf eine zärtliche, einfühlsame Weise zu beschreiben. «Henry persönlich» ist das Porträt eines liebenswert-verschrobenen Mannes, der am Ende seines Lebens erkennt, dass das Alter nicht etwa eine Sackgasse, sondern voller Überraschungen ist.

Eintritt:

CHF 25.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

Legi, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger, Kosmoskarte

Tickets:

Vorverkauf unter plus TageskasseWebseite

Veranstaltungsort:

KOSMOS
Lagerstrasse 104
8004 Zürich
KOSMOS Forum, EG