Do 24.10.

Landesmuseum Zürich     Zürich

18:00 – 20:00

«Indien im Augenblick» – Ausstellungsbesuch und Lesung mit Samuel Herzog

 

Über mehr als ein Jahr hinweg bereiste der Kolumnist Samuel Herzog Indien. Aus seinen Beobachtungen sind wunderbar leichtfüssige Texte und Fotografien entstanden. Lesung und Gespräch mit Alice Grünfelder, davor Besuch der Ausstellung «Indiennes. Stoff für tausend Geschichten» mit Einführung.

Ein Flaneur in Indien: Über mehr als ein Jahr hinweg bereiste der Kolumnist Samuel Herzog das ganze Land. Oft war er zu Fuss unterwegs. Aus seinen Beobachtungen, auch fotografisch festgehalten, ist ein Buch mit wunderbar leichtfüssigen Texten entstanden, kurze Betrachtungen, überraschende Begegnungen sowie Reflexionen über Gott (bzw. die Götter) und die Welt. Im Rahmen der Ausstellung «Indiennes. Stoff für tausend Geschichten» im Zürcher Landesmuseum liest Samuel Herzog aus seinem Buch «Indien im Augenblick» (Rotpunktverlag 2019) und spricht mit der Literaturvermittlerin Alice Grünfelder über die Passion des Reisens und das Abenteuer des Zufälligen. Vor dem Gespräch gibt die Ausstellungskuratorin Pascale Meyer eine kurze Einführung in die Ausstellung, die im Anschluss frei besichtigt werden kann. Ablauf: 18.00 kurze Einführung in die Ausstellung durch Pascale Meyer; 18.15 freie Besichtigung der Ausstellung; 19.00 Lesung und Gespräch mit Samuel Herzog und Alice Grünfelder; 20:00 Ende.

Eintritt:

CHF 25.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

inkl. Eintritt in die Ausstellung

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Tickets unter Webseite

Veranstaltungsort:

Landesmuseum Zürich
Museumstrasse 2
8001 Zürich
Auditorium