Sa 29.10.

Kinderbuchladen     Zürich

17:00 – 18:00

«Holly im Himmel» – Eine himmlische Lesung mit Micha Lewinsky

 

Als Holly in den Himmel kommt, stellt sie verwundert fest, dass dort einiges los ist. Mitten im Gewimmel von Tieren und Menschen trifft sie auf Frida und macht sich mit ihr auf den Weg zur Engelschule. Denn als Engel dürfte sie auf die Erde zurückreisen. Ob das klappt?
Lesung für Kinder ab 9 Jahren.

Als Holly in den Himmel kommt, stellt sie verwundert fest, dass ihr Leben noch lange nicht zu Ende ist. Viel mehr herrscht ein emsiges Treiben, Tiere und Menschen wuseln wild durcheinander.
Mitten in diesem Gewimmel trifft Holly auf Frida, die schon seit 100 Jahren im Himmel wohnt und sich bestens auskennt.
Gemeinsam machen sich die beiden auf den Weg zur Engelschule.
Wenn man nämlich erst mal ein Engel ist, weiss Frida, darf man auf die Erde zurückreisen.
So könnte Holly ihre Familie besuchen und nachschauen, wie es ihr geht.
Doch seit der böse Bortel den Himmel regiert, ist die Schule geschlossen und die Verbindung zur Erde gekappt.
Ob es Frida und Holly gelingt, doch noch einen Weg zu finden?
Micha Lewinsky, der die «Ohrewürm» erfunden hat, macht bei «Zürich liest» Halt und liest aus seinem ersten Kinderbuch vor.

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, nur Reservation unter Email, 044 265 30 00

Veranstaltungsort:

Kinderbuchladen
Oberdorfstrasse 32
8001 Zürich