Do 26.10.

Waxy Bar     Zürich

19:00 – 20:30

«Giftland» – Lese-Performance mit Dominic Oppliger und Papiro

 

Der Schlagzeuger Sämi tourt in «Giftland» mit einer Band durch die USA, «die ganz wält taktet», wenn ihr Van über die Highways braust. Sämis Wahrnehmungs- und Gedankenloops takten, der Text taktet in seinen Episoden und Refrains. Das Buch ist Musik, formal und sprachlich!

Tag um Tag, Woche um Woche, rast der Van der Band auf dem Interstate Highway dahin. Schlagzeuger Sämi sitzt auf der Rückbank und beobachtet die scheinbar rückwärtsdrehenden Räder der anderen Autos. Sie sind Sinnbild des Touralltags wie auch von Sämis immerzu im Kreis drehenden Gefühlslebens. In seinem neuen Mundartroman «giftland» schildert Dominic Oppliger die USA-Tourerlebnisse des Schweizer Schlagzeugers Sämi und demontiert darin die Mythen des berauschenden Rockmusiker:innenlebens und des Geschenkelandes USA.

Die Lesung wird musikalisch begleitet vom Basler Musiker Marco Papiro, der seit über zwanzig Jahren im Bereich der experimentellen Musik international veröffentlicht und tourt.

Dominic Oppliger

Geboren 1983, aufgewachsen im Aargau, lebt in Zürich, Vater von zwei Kindern. Veröffentlichte als Musiker bis 2015 in verschiedenen Formationen mehrere Alben (u.a. Doomenfels) und spielte international Tourneen. 2014 bis 2017 absolvierte er den Master Transdisziplinarität an der der ZHdK und ist seit Abschluss gleichenorts wissenschaftlicher Mitarbeiter mit u.a. Lehrtätigkeiten in kreativem Schreiben und Textbesprechung.
> Webseite

Papiro

Marco Papiro, Musiker aus Basel, veröffentlicht und tourt seit über zwanzig Jahren im Bereich der experimentellen Musik.
> Webseite

Sprache:

Mundart

Eintritt:

CHF 13.00

Tickets:

Tickets unter Webseite

Veranstaltungsort:

Waxy Bar
Dienerstrasse 33
8004 Zürich
Im Obergeschoss