Sa 30.10.

GeschichtenBäckerei     Zürich

16:00 – 17:30

«Fünf Lieblingssätze»: Lesung und persönliche Geschichten mit Gottfried Breitfuss

 

Gottfried Breitfuss stellt fünf seiner Lieblingssätze aus fünf verschiedenen Werken vor: Sätze, die ihm nachgegangen sind, die Bedeutung hatten und haben.
Er erzählt, wann, wo, in welcher Situation er sie gelesen hat, welche Bedeutung sie hatten und haben.

Keine reine Literaturkritik, sondern eine sehr persönliche Sicht auf fünf Sätze und die Kraft der Literatur.
Zur Person:
Gottfried Breitfuss, studierte Schauspiel am Mozarteum in Salzburg und war u. A. engagiert am: Residenztheater München, Schiller Theater Berlin, Freie Volksbühne Berlin, Theater Basel, Staatstheater Stuttgart, wo er einige Produktionen selbst inszenierte.
Seit Juli 2005 ist Gottfried Breitfuss festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Zürich, wo er u.a. für viele Jahre als Yvonne in Barbara Freys Inszenierung von Gombrowiczs Yvonne, die Burgunderprinzessin zu sehen war. Er arbeitete kontinuierlich mit den Regisseur*innen Frank Castorf, Christoph Marthaler, Karin Henkel und Jan Bosse zusammen.
Max. 14 Zuschauer:innen
Mit Pause, Getränk, anschliessender Diskussion.
(Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen.)

Eintritt:

CHF 35.00

Ermässigung:

CHF 35.00

 

Preis pro Person, inkl. Pausengetränk, nur Barzahlung vor Ort

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Tickets unter Email, Webseite, 079 644 22 82

Veranstaltungsort:

GeschichtenBäckerei
Predigerplatz 42
8001 Zürich
Die GeschichtenBäckerei ist ein Ladenlokal im Parterre, direkt am Predigerplatz gelegen. Das ist ein Ort zum Geschichten schreiben und für Kreativität. Ein Ort für Improvisation, Ideen, Humor, für Selbstironie, Phantasie und Leichtsinn.