So 29.10.

Karl der Grosse     Zürich

11:00 – 12:30

«Frankie» – Lesung und Gespräch mit Michael Köhlmeier

 

Ein Teenager, ein soeben aus dem Gefängnis entlassener Grossvater und eine geladene Pistole: Frank ist vierzehn, lebt in Wien, kocht gern und liebt gemeinsame Abende mit seiner Mutter. Aber dann gerät sein Leben durcheinander. Michael Köhlmeier liest und spricht mit Moderatorin Shantala Hummler.

Der Grossvater ist nach achtzehn Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden. Frank kennt ihn nur von wenigen Besuchen. Der alte Mann reisst den Jungen an sich, einmal tyrannisch, dann zärtlich. Frank ist fasziniert von ihm. Am Ende stehen sich die beiden auf einer Autobahnraststätte gegenüber wie bei einem Duell. Michael Köhlmeier erzählt von einer Initiation, von Rebellion und Befreiung und der ewigen Faszination des Bösen – von einem Duo, das man nie wieder vergisst.

Michael Köhlmeier

Michael Köhlmeier, geboren 1949 in Vorarlberg, ist seit Jahrzehnten ein Fixstern am deutschsprachigen Literaturhimmel. Für seine Erzählkunst wurde er mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung, dem Marie-Luise-Kaschnitz-Preis und dem Ferdinand-Berger-Preis des DÖW.

Shantala Hummler

Shantala Hummler ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin.

Sprache:

Deutsch

Eintritt:

CHF 25.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

Personen in Ausbildung, Inhaber:innen der KulturLegi, IV-Beziehende, AHV-Beziehende

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich