Fr 29.10.

Wartsaal Bahnhof Wipkingen     Zürich

18:30 – 20:00

Fotografie im Roman (2)

 

Flavio Steimann ist vom Medium Fotografie seit Langem fasziniert. In seinen Romanen «Bajass», «Krumholz» und «Aperwind» spielen Fotografien eine Rolle. Steimann liest aus seinem 2021 erschienenen Roman «Krumholz» sowie aus früheren Büchern Passagen vor, in denen Fotografien vorkommen.

Schriftsteller Flavio Steimann ist seit Langem vom Medium Fotografie fasziniert. In seinen Romanen «Bajass» und «Krumholz» sowie in der Erzählung «Aperwind» kommen Fotografie, Camera obscura, Daguerrotypie, Wanderphotographen und Kameras mehrmals vor. Steimann liest aus seinem 2021 erschienenen Roman «Krumholz» sowie aus früheren Büchern Passagen vor, in denen Fotografien und Fotografen vorkommen. Mit Michael Guggenheimer unterhält er sich über Fotografie in seinen Romanen.

Eintritt:

CHF 15.00

Ermässigung:

CHF 10.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Wartsaal Bahnhof Wipkingen
Dammstrasse 54
8037 Zürich