Do 28.10.

Wartsaal Bahnhof Wipkingen     Zürich

18:30 – 20:00

Fotografie im Roman (1)

 

In einem Gespräch zeigt Autor Michael Hugentobler anhand von Romanpassagen aus «Louis oder der Ritt auf der Schildkröte» wie er sich mit Hilfe von Fotografien aus früherer Zeit Detailgenauigkeit bei der Schilderung von Geschehen in Australien und England verschaffte. Moderation: Michael Guggenheimer

In seinem Roman «Louis oder der Ritt auf der Schildkröte» (dtv) erzählt Michael Hugentobler die Lebensgeschichte des Schweizers Hans Roth, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts unter dem Namen Louis de Montesanto in Australien mit einem Wanderzirkus durchs Land zog. Zurück in Europa dichtete er seinem erstaunlichen Leben in Übersee noch so einiges hinzu. In einem Gespräch zeigt der Autor anhand von Passagen aus dem Roman, wie er sich mit Hilfe von Fotografien aus jener Zeit Detailgenauigkeit bei der Schilderung jener vergangener Zeit in Australien und England verschaffte. Der Autor unterhält sich mit Michael Guggenheimer über die Roller von Fotografien in seinen Romanen.

Eintritt:

CHF 15.00

Ermässigung:

CHF 10.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Wartsaal Bahnhof Wipkingen
Dammstrasse 54
8037 Zürich