Sa 28.10.

rüffer & rub Sachbuchverlag     Zürich

15:15 – 16:00

Die Schwarze Harfe. Ein fantastischer Roman

 

Wer fantastische Romane mag, sucht zunächst Distanz zu unserer bekannten Welt: fremde Wesen, unerreichbare Gestade, unbekannte Technologie. Eine durch Fantasie entgrenzte Welt vermag zu überraschen und zu bezaubern. Doch das Autorenkollektiv Gravity Assist hatte von Anfang an im Sinn, zwar eine Welt jenseits der unseren zu entwerfen, darin jedoch Bezüge herzustellen, in denen wir Lesenden uns wiederfinden: Zunächst Machtkonstellationen, Wirtschaftsinteressen, Politik und Diplomatie, Ausgrenzung und Ausbeutung, Krieg; dann zwei Figuren, die unvermittelt ins Zentrum der sich überschlagenden Ereignisse geraten: Der kindliche Thronfolger Ja'en und die fremdweltliche Senjasantii Shikani, die sich von ihrem traditionsreichen Volk entfremdet und in die Königliche Kriegsflotte eintritt.
Im Gespräch mit der Verlegerin Anne Rüffer berichtet das fünfköpfige Autorenkollektiv von den Höhen und Tiefen des zweijährigen Entstehungsprozesses.

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

rüffer & rub Sachbuchverlag
Alderstrasse 21
8008 Zürich
2. Stock