Fr 28.10.

Literaturhaus Zürich     Zürich

20:00 – 21:30

Die Nominierten für den Schweizer Buchpreis 2022

 

Im November wird in Basel der Schweizer Buchpreis verliehen. Der Abend im Literaturhaus gibt einen Einblick in die diesjährige Auswahl und viele Leseanregungen: Die Autor*innen der Shortlist lesen aus ihren Büchern und sprechen über Inspiration und Handwerk, Schreiben und Leben.

Welches sind die originellsten, nachdenklichsten, mutigsten, bewegendsten Bücher des Schweizer Buchjahres? Der Abend im Literaturhaus gibt einen Einblick und viele Leseanregungen: Die fünf Nominierten (die Namen stehen am 21. September fest) lesen aus ihren Texten und sprechen über Inspiration und Handwerk, Schreiben und Leben. In Kooperation mit dem SBVV.
Moderation: Isabelle Vonlanthen und Martin Zingg.

Eintritt:

CHF 22.00

Ermässigung:

CHF 15.00

 

Tickets unter www.literaturhaus.ch und in der Bibliothek der Museumsgesellschaft (Di und Do 10-19h, Mi, Fr, Sa 10-13h).

Legi, AHV, IV, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen sowie mit ZKB-Karte.

Tickets:

Vorverkauf unter plus Tageskasse Email, Webseite, 044 254 50 08

Veranstaltungsort:

Literaturhaus Zürich
Limmatquai 62
8001 Zürich