Mi 27.10.

Karl der Grosse     Zürich

20:00 – 21:30

Die hohe Kunst der Unterhaltung mit Ladina Bordoli, Claudia Dahinden, Nadine Gerber und Priska Lo Cascio

 

Sie sind die heimlichen Bestsellerautorinnen der Schweiz: Ladina Bordoli, Claudia Dahinden, Nadine Gerber und Priska Lo Cascio schreiben erfolgreiche Unterhaltungsromane. Christine Lötscher, Professorin für Populäre Genres an der Uni Zürich, ergründet mit ihnen die hohe Kunst der Unterhaltung.

Es geht um Liebe, Schicksal und Historie. Unterhaltungsliteratur geniesst nicht immer den besten Ruf, doch es ist nicht die Kritik, die über Bücher entscheidet, sondern es sind die Leserinnen. Und davon haben unsere Autorinnen jede Menge. Und auch noch jede Menge Geschichten im Kopf, die nur darauf warten, aufgechrieben zu werden. Denn, wie sagt Priska Lo Cascio: «Die besten Geschichten bietet das Leben. Es gibt also noch viel zu schreiben ...» Zusammen mit Christine Lötscher sprechen sie über das Schreiben und die öffentliche Wahrnehmung, den Literaturbetrieb und was es braucht, damit ein Roman zum echten «Wohlfühlroman» wird.
ZUTRITT NUR MIT GÜLTIGEM COVID-ZERTIFIKAT UND AUSWEISDOKUMENT.

Eintritt:

CHF 25.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich