Fr 27.10.

Atelier Righini-Fries     Zürich

18:00 – 19:30

«Der Wanderfotograf» – Biografischer Roman über den Tessiner Fotografen Roberto Donetta

 

Roberto ist fliegender Samenhändler im Bleniotal. Als er die Fotografie entdeckt, ziehen Kamera und Stativ mit von Dorf zu Dorf – und ein einzigartiges fotografisches Werk nimmt seinen Anfang.
Mario Casella stellt im Gespräch mit Guido Magnaguagno seinen Roman über Roberto Donetta vor. Mit Apéro.

Mario Casella

MARIO CASELLA, geboren 1959, ist Journalist, Filmemacher und Bergführer und war über viele Jahre für das Radio und Fernsehen der italienischen Schweiz (RSI) tätig. Nach einer Zeit als Auslandskorrespondent lebt er wieder in der Schweiz und widmet sich Buch- und Filmprojekten sowie Expeditionen. 2022 erschien sein biografischer Roman über Roberto Donetta "Senza scarpe", der nun auf Deutsch unter dem Titel "Der Wanderfotograf" vorliegt.

Guido Magnaguagno

GUIDO MAGNAGUAGNO ist ein ausgewiesener Kenner der Schweizer Fotografie und war Vizedirektor am Kunsthaus Zürich, als dort 1987 unter dem Titel »Das Tessin und seine Fotografen« erstmals Fotos von Roberto Donetta ausgestellt wurden.

Sprache:

Deutsch

Eintritt:

Kollekte

 

Die Vorstellung ist ausverkauft!

Veranstaltungsort:

Atelier Righini-Fries
Klosbachstrasse 150
8032 Zürich