Fr 27.10.

Atelier für Kunst und Philosophie     Zürich

19:30 – 21:00

Der neue Zürich-Krimi von Fabio Lanz: Musikalische Leseperformance und Gespräch

 

Christian Seiler (Sprecher), Martin Kunz (Klavier) und Martin Gantenbein (Schlagwerk) präsentieren mit Eva Wannenmacher als Kommissarin Sarah Conti Ausschnitte aus dem entstehenden neuen Kriminalroman von Fabio Lanz alias Martin Meyer. Anschliessend Gespräch mit dem Autor und dem Publikum.

Fabio Lanz

Fabio Lanz ist das Pseudonym des Publizisten und Autors Martin Meyer. Karriere mit diversen Tätigkeiten, bis er das Schreiben entdeckte – mit besonderem Blick für das Schöne und Böse. Fabio Lanz lebt in Zürich und in der Provence.

Christian Seiler

Christian Seiler ist Regisseur, Schauspieler, Sprecher und Theaterdozent. Er lebt in Zürich
> Webseite

Martin Gantenbein

Martin Gantenbein ist Musiker und Komponist. Er lebt in Basel.
> Webseite

Martin Kunz

Martin Kunz ist KünstlerPhilosoph, Autor und Musiker. Er lebt in Zürich und Berlin und leitet das Atelier für Kunst und Philosophie in Zürich
> Webseite

Eva Wannenmacher

Eva Wannenmacher ist TV Journalistin und Moderatorin. Seit 2020 auch Coach für Führungskräfte, Teams und private Klienten. Sie lebt in Zürich.
> Webseite

Sprache:

Deutsch

Eintritt:

CHF 30.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

Personen in Ausbildung, Inhaber:innen der KulturLegi, IV-Beziehende, AHV-Beziehende

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Atelier für Kunst und Philosophie
Albisriederstrasse 162
8003 Zürich