Do 27.10.

Karl der Grosse     Zürich

20:00 – 21:30

Charles und Micha Lewinsky

 

Vater und Sohn, zwei kreative Geister mit ihren neuen Büchern: Micha kommt mit seinem Kinderbuch, Charles mit dem historischen Roman «Sein Sohn». Mit Michael Luisier reden Charles und Micha Lewinsky über ihre neusten Werke und darüber, was sie in ihrer Arbeit verbindet und trennt.

Mit «Holly im Himmel» veröffentlicht Drehbuchautor und Filmregisseur Micha Lewinskys sein erstes Jugendbuch: Als Holly in den Himmel kommt, ist ihr Leben noch lange nicht zu Ende. Im Jenseits ist ganz schön was los. Mitten im Gewimmel von Menschen und Tieren trifft sie auf Frida, die schon seit 100 Jahren hier ist und sich auskennt. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zur Engelschule …
Charles Lewinsky hat seinen neuen Roman «Sein Sohn» im Gepäck. Da sucht Louis Chabos sein Glück in Graubünden, nachdem er in einem Kinderheim in Mailand aufgewachsen ist und in Napoleons Russlandfeldzug den Krieg kennengelernt hat. Doch das Glück währt nicht lange, er verspielt es, als die Sehnsucht nach dem unbekannten Vater ihn nach Paris ruft.

Eintritt:

CHF 25.00

Ermässigung:

CHF 20.00

 

Personen in Ausbildung, IV-Bezüger:innen, Kulturlegi

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich