Sa 28.10.

Karl der Grosse     Zürich

12:00 – 14:30

Chabis und Schaffleisch – mit Noëlle Gogniat zum (vegetarischen) Lunch

 

«So ist es eben» heisst Noëlle Gogniats erster Roman, in dem es um Beziehungen, den fast immer blasenden Föhn und natürlich das traditionelle Chilbimenü geht: Chabis und Schaffleisch – für einmal auch in einer vegetarischen Variante. Dieser Herausforderung stellt sich auch die Karl-Küche.

Die Kulturkommission kommt zu Traktandum 7: Das Chabis- und Schaffleisch-Wettkochen an der Chilbi. Chabis und Schaffleisch kann man kilometerweit gegen den Wind riechen. Wahrscheinlich auch gegen den Föhn, der im Dorf regelmässig für Ausnahmezustand sorgt (wenn dies die untereinander verbandelten Einwohner:innen nicht schon selbst tun). Doch dieses Jahr soll die Tradition auch modern interpretiert werden – mit einer vegetarischen Variante.
Karl-Küchenchef Davide Bösch nimmt die Herausforderung an und bietet zwei Varianten Chabis und Schaffleisch an. Das ist das Menü: Zur Vorspeise gibt es eine kleine Rotkrautsuppe (vegan/glutenfrei). Danach entweder Lammragout, Chabis-Kartoffelstampf und Chabisstroh (glutenfrei) oder geräucherter Tofu, Chabis-Kartoffelstampf und Chabisstroh (vegan/ glutenfrei).
Dazu liest und erzählt Noëlle Gogniat, die nicht nur Autorin, sondern auch Illustratorin ist.
Ein literarisches Mittagessen nicht nur für Heimweh-Urner:innen.

Noëlle Gogniat

Noëlle Gogniat, 1996 in Altdorf geboren, studierte Illustration Fiction an der Hochschule für Design und Kunst in Luzern und Literarisches Schreiben an der Hochschule der Künste Bern. Noëlles Leidenschaft ist das Erzählen mit Bildern und Worten. Damit ihr der Stoff für ihre Geschichten und das Geld nicht ausgehen, unterrichtet sie oder arbeitet in Museen. Noëlle lebt und arbeitet als freischaffende Illustratorin und Autorin in Bern. «So ist es eben» ist ihr erster Roman (Verlag die Brotsuppe).
> Webseite

Sprache:

Deutsch

Eintritt:

CHF 45.00

 

Inkl. Essen, aber ohne Getränke.

 

Die Vorstellung ist abgesagt!

Veranstaltungsort:

Karl der Grosse
Kirchgasse 14
8001 Zürich