So 28.10.

Dynamo Werk 21     Zürich

17:00 – 22:00

«Ausbrechen» — Woraus? Wohin? Warum?

 

Hypokrat & Pearlbooksedition präsentieren einen literarischen Abend für alle Sinne mit Poetry Slammer und Liedermacher Klaus Estermann, Jonas Balmer (U20 Poetry Slam Meister Schweiz/Deutschland), sowie den Büchern aus dem unabhängigen, zweisprachigen Zürcher Verlag Pearlbooksedition.

Wer hat nicht schon mal ausbrechen wollen, müssen, sollen?

Die Autoren von Pearlbooksedition erzählen davon. In "Niedergeschlagen" bricht Flore aus einer gewalttätigen Beziehung aus. In "Fluchtpunkt.Paris" befindet sich der junge Bankräuber Dominique auf der Flucht. In "Bilder vom Maler" flüchtet Martin Disler vor der Kunstwelt. In "Nächster Halt: Brig" möchte André ausbrechen aus seinem Status als Secondo.

Die beiden Poetry Slammer Klaus Estermann und Jonas Balmer brechen sprachlich aus und überraschen mit tiefgründigen und witzigen Texten.

PROGRAMM

17:00 Türöffnung

17:00 Apéro und Snacks

19:00-19:15 Podiumsgespräch mit Brigit Wettstein (Pearlbooksedition) und dem Übersetzer Daniel Oesch

19:30-20:20 Poetry Slam mit Klaus Estermann & Jonas Balmer

20:30-21:00 Live Musik auf der Bühne mit Liedermacher Klaus Estermann

17:00 bis 22:00 durchgehendes Rahmenprogramm mit Musik, Filmprojektionen, Hörspiel, Buchpräsentationen & Barbetrieb. Eintritt frei. Wir freuen uns!

Eintritt:

Eintritt frei

Tickets:

Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden

Veranstaltungsort:

Dynamo Werk 21
Wasserwerkstrasse 21
8006 Zürich